Ortsgruppe SV Bantorf/Deister Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Ortsgruppe SV Bantorf/DeisterVerein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.

Longierseminar 2018

Longieren? Nicht nur etwas für Pferde!

 

Am Sonntag, 08. April 2018 fand in unserer Ortsgruppe erstmalig ein Seminar zum Thema „Longieren mit dem Hund“ statt. Wer nun denkt, dass Longieren nur mit Pferden möglich ist, irrt! Auch für Hunde stellt dies eine hervorragende Möglichkeit zur geistigen Auslastung und körperlichen Fitness der Hunde dar.

Die erfahrene Kursleiterin Sabine Kropp gestaltete zunächst einen informativen Theorie-Input, um die wesentlichen Grundlagen der Longierarbeit zu vermitteln. Ein Highlight bei dieser Arbeit ist die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Körpersprache und der des Hundes. Es gilt genau zu beobachten und zu kommunizieren, um den Hund im Longierzirkel leiten und lenken zu können. Zudem kann die regelmäßige Longierarbeit den Konditions- und Muskelaufbau des Hundes gezielt unterstützen. Bei einer derart intensiven Bewegungsarbeit des Hundes gilt es natürlich ein ausreichend langes Warm-up und Cool-down durchzuführen. Auch hierfür bekamen die Teilnehmer wertvolle Hinweise und Tipps an die Hand.

Im dann folgenden Praxisteil kamen die Kursteilnehmer bei schönstem Frühlingswetter ganz schön ins Schwitzen! Zunächst lernte jeder Hund die einzelnen Longierzirkel grundlegend kennen, um dann bereits die ersten Runden zusammen mit seinem Frauchen zu drehen. Die Herausforderung des Tages lag natürlich zunächst darin, den Hunden verständlich zu machen, dass die Abgrenzung des Longierzirkels eingehalten werden muss. Dabei wiesen alle Teilnehmer eine steile Lernkurve auf, sodass die Hunde bereits nach den ersten Runden, die grundsätzliche Zielrichtung verstanden hatten. Am Nachmittag wurden dann spannende Geräte in die Longierarbeit eingebaut, wie zum Beispiel ein Tunnel und eine Hürde. Auch der Wechsel von einem, in den anderen Zirkel wurde weiter geübt. Alle Teilnehmer waren mit viel Spaß und Begeisterung bei der Sache und konnten muntere Runden mit Ihren Hunden laufen. 

Mit Sicherheit konnte der Seminartag spannende Einblicke in die Longierarbeit mit dem Hund geben und vielleicht auch den einen oder anderen Teilnehmer langfristig für diese aufregende Arbeit mit dem Hund begeistern.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sabine für den tollen Seminartag und die überaus kompetente Trainingsgestaltung!

 

Die Bilder zum Seminar findet ihr ab sofort hier.

Unser Hauptverein:

Hier findet ihr uns

SV OG Bantorf/Deister

an der B65

Ortseinfahrt Wichtringhausen

Highlights aus der Presse

Sendebeitrag bei "Hallo Niedersachsen" im NDR zur Landesmeisterschaft der Rettungshunde.

Artikel in den "Calenberger Online News" (con-nect.de), der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ)" mit zusätzlichem Bildmaterial sowie der "Neuen Presse" (NP).

Trainingsausfälle  

Am Sa, 27.10. und am Sa, 10.11 entfallen alle Gruppen.

 

Im Dezember entfallen alle Samstagsgruppen aufgrund unserer jährlichen Winterpause. Ab Sa, 05.01.19 starten wir wieder mit unserem Samstagstraining. 

Wichtige Termine

Weihnachtsfeier

am Sa, 01.12.18

 

Jahreshauptversammlung 

am So, 27.01.19 ab 11 Uhr 

 

Arbeitseinsatz 

am Sa, 16.03.19 ab 14 Uhr 

 

Frühjahrsprüfung 

in Planung für März 2019 

 

Hundewettrennen 

in Planung für Mai 2019

 

Mitgliederversammlung 

am Sa, 22.06.19 

 

Arbeitseinsatz 

am Sa, 31.08.19 ab 14 Uhr 

 

Weihnachtsfeier 

am Sa, 30.11.19

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Ute (Montag, 23. Oktober 2017 17:50)

    Supertoll, das mein kleiner Maxydrache es zum Foto des Monats geschafft hat😍

  • Simbiose (Mittwoch, 14. Dezember 2016 21:15)

    Super schöne Fotos, hat Riesen Spaß gemacht. Tolle Menschen, toller Verein !!

  • Petra und Ares (Mittwoch, 23. März 2016 01:35)

    "Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines.
    Das eine Blatt man merkt es kaum, denn eines ist ja keines.
    Doch dieses eine Blatt allein war ein Teil von unserem Leben. Drum wird dieses eine Blatt allein uns immer wieder fehlen."
    Gestern Abend ist unsere Shiva gegangen. Wir sind sehr traurig.

  • Lehrter Rettungshunde (Sonntag, 06. Dezember 2015 21:05)

    Senden einen lieben Gruß und ein großes Dankeschön an die Organisatoren und Helfer der Hunderallye ! Es war eine sehr schöne Veranstaltung, sehr lehrreich, sportlich und es hat uns sehr viel Spaß
    gemacht ! Danke auch an "Andy" welcher uns professionell durch die einzelnen Stationen begleitete und Vanessa, welche mit viel Gefühl in ihren Statements alle zu Gewinnern machte ! Eine Rallye die
    uns noch lange in Erinnerung bleiben wird und uns zeigte, noch lange nicht alles über das Thema "Hund" zu wissen ! Eine von Anfang bis Ende gelungene Veranstaltung...Dankeschön !!!

  • Andy (Dienstag, 02. Juni 2015 12:44)

    Auch von uns ein gaaaaaanz großes Lob und Dankeschön an unsere Vier Organisatoren, Katrin, Desi, Katharina und Robert! Das war wirklich ein super Tag, da habt ihr die Meßlatte für weitere Aktionen
    ganz schön hoch gelegt! An dieser Stelle möchten wir noch einmal alle OG-Mitglieder und Interessierte Hundefreunde einladen uns bei unserer Aktion am 6.06. in Barsinghausen zu
    unterstützen!!!!!!!
    Wir sehen uns